Südtirol Trail

Südtirol Trail by Priska Kelderer; Reiten in Kaltern am See; Reitschule; Turnier; Pferde; Haflinger

Der "Südtirol Trail" ist ein Trail-Turnier für alle Freizeit- und Turnierreiter, und alle die diese Westerndisziplinen mal probieren möchten. Es ist keine Einschreibung bei einer Vereinigung nötig, und ist für alle Pferderassen offen!

Von mir im Jahr 2012 ins Leben gerufen, richtet sich die Veranstaltung an alle Reiterinnen und Reiter, die Spaß an der Arbeit mit ihren Pferden haben, und bietet eine neue Plattform, um sein Geschick unter Beweis zu stellen und sich gemeinsam weiterzuentwickeln.

NEWS 2017:  Nach zweijähriger Pause ist für 2017 wieder eine Ausgabe des Südtirol Trail geplant!

Weitere Informationen dazu findet ihr hier auf dieser Seite, sowie auf der Südtirol Trail Facebookseite.

Oder Ihr schreibt an info@suedtiroltrail.it

Nachstehend die einzelnen Disziplinen, die beim Südtirol Trail veranstaltet werden.

Südtirol Trail / Disziplin Trail: Ein Geschicklichkeitsparcours mit Elementen aus der Arbeitsreitweise, die dem Alltag im Gelände nachempfunden sind. Priska Kelderer; Reiten in Kaltern am See; Reitschule; Pferde; Haflinger
Disziplin "Trail"

Der Trail

Der Trail ist ein Geschicklichkeitsparcours mit Elementen aus der Arbeitsreitweise, die dem Alltag im Gelände nachempfunden sind. Pferd und Reiter können sich hier als eingespieltes Team beweisen, das gemeinsam verschiedene Hindernisse meistert: zum Beispiel ein Tor öffnen, durchreiten und schließen, seitwärts über Stangen oder eine Brücke reiten, usw. Dabei zählen vor allem Präzision, Ruhe und gegenseitiges Vertrauen.


Südtirol Trail / Disziplin Trail in Hand: Pferde schonend an das Turniergeschehen heranführen. Priska Kelderer; Reiten in Kaltern am See; Reitschule; Pferde; Haflinger
Disziplin "Trail in Hand"

Trail in Hand

Ziel dieser Prüfung ist es, junge Pferde schonend an das Turniergeschehen heranzuführen, sowie für ältere Pferde Abwechslung zu schaffen.


Südtirol Trail / Disziplin Superhorse: Auch Slidingstopps gehören zum Programm. Priska Kelderer; Reiten in Kaltern am See; Reitschule; Pferde; Haflinger
Disziplin "Superhorse"

Superhorse

Die Pattern bestehen aus Elementen von Trail, Pleasure, Westernriding und Reining: eine sehr anspruchvole Aufgabe, bei der das Pferd bereits eine sehr vielseitige Ausbildung genossen hat.



Südtirol Trail / Disziplin Horse & Dog Trail: Ein Parcours von Pferd, Reiter und Hund gemeinsam bewältigt. Priska Kelderer; Reiten in Kaltern am See; Reitschule; Pferde; Haflinger
Disziplin "Horse & Dog Trail"

Horse & Dog Trail

Hier wird ein Parcours von Pferd, Reiter und Hund gemeinsam bewältigt; die Hunde zeigen, dass sie neben einem Pferd gehen können, lassen sich ablegen, durch einen Slalom schicken, usw. Auch hier sind die Elemente dem Reiteralltag nachempfunden; im Vordergrund steht der Spaßfaktor für alle Beteiligten.


Südtirol Trail / Disziplin Horsemanship: Prüfung in 2 Teilen, bei der die Leistungen des Reiters beurteilt werden. Priska Kelderer; Reiten in Kaltern am See; Reitschule; Pferde; Quarterhorse
Disziplin "Horsemanship"

Horsemanship

In diesem Wettbewerb werden die Leistungen des Reiters beurteilt. Die Prüfung besteht aus zwei Teilen, von denen der erste zu 80 % in die Wertung eingeht. Im ersten Teil absolviert der Reiter eine zumeist kurze, aber umso exakter auszuführende Einzelaufgabe, die auch Pattern genannt wird. Der zweite Teil, die Railwork, der zu 20 % in die Wertung einfließt, entspricht einer Pleasure-Prüfung. Hierbei kann der Richter bestimmen, ob er alle Teilnehmer an der Pleasure teilnehmen lässt. Im Gegensatz zu einer Pleasure-Prüfung wird hier allerdings weiterhin der Reiter beurteilt.




ARCHIV ERGEBNISLISTEN Südtirol Trail

Ausgabe 2014 (3 Etappen)

SüdtirolTrail 2014 - ALLROUND OPEN
Platz Name des Reiters Name des Pferdes Pferderasse Etappe 1 Etappe 2 Etappe 3 ScoreGesamt
1 Christine Kofler Silbermond Haflinger 209,5 201 211 621,5
2 Maria Niedermayr Bandit Quarterhorse-Haflinger 137,5 192 205,5 535
3 Isabel Marasca Charlotte Quarterhorse 222,5   141 363,5
4 Priska Kelderer harissa Araber 147 198   345
5 Verena Nothegger Jack Little Tangy Quarterhorse 131 125,5   256,5
 
   
SüdtirolTrail 2014 - ALLROUND zweihand
Platz Name des Reiters Name des Pferdes Pferderasse Etappe 1 Etappe 2 Etappe 3 ScoreGesamt
1 Maria Niedermayr Bandit Quarterhorse-Haflinger 213,5 201 208 622,5
2 Christine Rainer Sammy Haflinger 213,5 65,5 194 473
3 Lisa-Maria Mitterer Yellowstone Quarterhorse 216 201,5   417,5
4 Isabel Marasca Charlotte Quarterhorse 219 0 139 358
5 Verena Nothegger Jack Little Tangy Quarterhorse 130 190   320
6 Kevin Gasser Wonder Haflinger     202,5 202,5
7 Veronika Gasser Diablo By Djeskah Vollblutaraber     129,5 129,5
8 Tamara Riffeser Mr. Cherry Pep Appaloosa     61 61